16. Februar 2017

[Unboxing] PinkBox Februar 2017 - love&kiss

Hallo, schön dass du da bist :)

Gestern kam endlich die neue PinkBox an. :) Dieses Mal hatte sie das Thema Valentinstag. Schade, dass sie da einen Tag zu spät kam :D


Passend zum Valentinstag ist die Box diesen Monat sehr romantisch gestaltet :)

Auch von innen ist sie sehr schön :)


Besonders süß fand ich aber den Spruch, der im Deckel stand :)


Aber genug von der Box, ab zu den Produkten:


Die Produkte:

1. Batiste - Dry Shampoo Blush
2. Palmolive Gourmet - Body Butter Cremedusche 
3. Misslyn - Powder Blush
4. Korres - Rasperry Twist Lipstick
5. Garnier - SkinActive Masks




1. Batiste Dry Shampoo Blush (200 ml) 


Von meinem letzten Trockenshampoo habe ich noch einiges übrig. Das letzte Trockenshampoo, dass in einer PinkBox war, war das für blonde Haare. Davon war ich wirklich begeistert, und auch davon, wie lange es jetzt schon hält.
Trockenshampoo wird ja zum Glück nicht schlecht - ich bin aber schon gespannt auf den blumigen Geruch und die Effektivität. :) Da kommen auf jeden Fall Frühlingsgefühle auf :)


2. Palmolive Gourmet Body Butter Cremedusche Mint Shake (250 ml)




Wieder ein Duschgel.. Mittlerweile habe ich ein Jahresvorrat an Duschgels :D
Aber jetzt mal ehrlich: Butter Cremedusche - das hört sich doch schon sehr sehr lecker an :) und vor allem pflegend :)
Minze ist zwar nicht ganz mein Duft, aber ich hoffe, dass das Gefühl auf der Haut mich überzeugen wird :)

3. Misslyn POP IT UP Powder Blush (6 g)



Ich muss mich langsam wirklich fragen, ob PinkBox die Kreativität fehlt.. 2 Monate - 2 Duschgels - 2 Rouges (bzw. Blush) .. Ich bin ja schon glücklich darüber, dass endlich mal kein Nagellack dabei ist :D

Der Powder Blush ist in der Farbe "You make me blush" - ein sehr pinkiger Ton..

Ich finde die aufklappbare Verpackung des Rouges aber sehr schön :) und auch der integrierte Spiegel ist toll- ob der Ton passt? Und wie er sich auftragen lässt ? Ich werde berichten :)


4. Korres - Rasberry Twist Lipstick


Hmmmmm - Himbeere - Das war das erste an das ich dachte, als ich den Namen des Lippenstifts gesehen habe :D Der Name kommt daher, dass der Lippenstift mit pflegendem Himbeeröl hergestellt wird. 
Ich finde die Aufmachung des Lippenstifts sehr lustig - sie erinnert an einen dicken Buntstift :D

Der Ton " .. " ist sehr schön beerig - Schade, finde ich, dass in der PinkBox oft solche Töne sind. Oder erwische nur immer ich sie? Zum Glück steht sie mir :D





5. Garnier SkinActive Masks


Von diesen 3 Masken bin ich sehr begeistert - nicht nur, dass gleich 3 Stück drin sind, um (fast) alle Hauttypen abzudecken, sondern auch die Inhaltsstoffe und Anwendungsbereiche gefallen mir sehr gut. :)
Ich bin gespannt, ob sie ein ebenso gutes Ergebnis bringen, wie es sich anhört :) In der Rezension stelle ich dir dann auch alle Masken einzeln vor :)
Ich berichte :)





Die Preise die ich hier angebe, sind die Preise die PinkBox für die Produkte nennt. Im Drogeriemarkt weichen die Preise teilweise ab, sie dienen also nur als Richtpreise ;)



Zeitschrift:

In dieser Box war die Zeitschrift"WohnIdee" beigelegt. Ich freue mich immer sehr über solche Zeitschriften, denn alles um's Thema "Living" finde ich sehr interessant und inspirierend :)






"Beilagen":






Ich werde die Sachen so schnell wie möglich testen und dann eine Bewertung dazu schreiben.
So lange kannst du dir noch die PinkBox Dezember und die Bewertung der let's celebrate Box anschauen. 

Oder wie wär's mit der PinkBox Januar? Diese hatte das Thema "Happy new Year"

Neben den Infos über die PinkBoxen findest du hier auch die vergangenen PinkBoxen! Die PinkBox aus dem November hatte das Thema PopArt. 

Vielen Dank für's reinklicken :)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen