14. März 2017

[Unboxing] PinkBox März 2017 - Hello Spring

Hallo :)
Ich melde mich mit der neuen PinkBox zurück, die heute bei mir ankam (dieses Mal bin ich auch wieder pünktlich mit Fotos und Post machen :b)

Die PinkBox März kommt mit dem Thema "Hello Spring!". Die Verpackung ist dieses Mal aber einfach wieder die Standard PinkBox :b










Die Produkte:

1. Betty Barclay Cremdusche
2. Schaebens Anti-Pickel Maske
3. Hugo Boss Duschgel
4. Bellápierre Cosmetics Mineral Lipstick
5. Aden Eye Pencil



1. Betty Barclay - pure pastel lemon Cremedusche (75 ml) 



Von Betty Barclay hatte ich schon einige Parfüms, diese Duftrichtung kenne ich aber noch nicht. Wie der Name schon sagt riecht die Cremedusche sehr fruchtig, zitronig. Also für den Frühling / Sommer eine tolle Duftrichtung. Mir ist es aber zu aufdringlich :/ Außerdem finde ich es, wie du gleich noch sehen wirst, mehr als schade, dass in einer Box gleich 2 Duschgels sind. Auch wenn man dieses hier als Cremedusche verkaufen möchte... :D


2. Schaebens Anti-Pickel Maske (2 x 5 ml)



Wenn du mir bei Instagram (sahlatasbeautylife) folgst, weißt du, dass ich aktuell total auf dem Maskentest Trip bin :D Dabei waren auch schon einige von Schaebens, diese kannte ich bisher aber noch nicht. Mit Teebaumöl, Arganöl, Panthenol und Allantoin beugt es Pickel und Mitesser vor und verbessert das Hautbild - hört sich doch nach einem tollen Versprechen an oder? Aber dies auch eingehalten wird erzähle ich dann in der Review :)


3. Hugo Boss - Boss the Scent For Her Duschgel



Normalerweise mag ich kein parfümiertes Duschgel (bzw. Duschgels die zu einem Parfüm gehören.. die meisten Duschgels sind ja in irgendeiner Form parfümiert :b). Aber dieses Duschgel riecht einfach sooooo gut! Ich bekomme diesen femininen, blumigen, süßen, aber auch fruchtigen Duft einfach nicht mehr aus meiner Nase ! Und das obwohl ich erst ein mal geschnuppert habe :) Ich freue mich schon auf's testen.




4. Bellápierre Cosmetics Mineral Lipstick


Sowohl die Verpackung als auch der Lippenstift sehen sehr hochwertig aus - was bei 20€ ja auch so sein sollte :b Diese rosenholzige Nuance heißt "Catwalk". Außerdem hat der Lippenstift einen sehr angenehmen Duft.. Er riecht nach Vanille oder so :)




5. aden - Eye Pencil


Laut Verpackung ist der Stift von aden ein Kohleeyeliner. Der graue Ton mit der Nummer 03 ist sehr schön und natürlich, im Gegensatz zu dem sonstigen harten schwart als Eyeliner. Ich bin trotzdem gespannt wie präzise er sein wird, denn für mich sieht der Stift eher wie ein Kajal aus.






Die Preise die ich hier angebe, sind die Preise die PinkBox für die Produkte nennt. Im Drogeriemarkt weichen die Preise teilweise ab, sie dienen also nur als Richtpreise ;)



Zeitschrift:

Dieses Mal war wieder meine Lieblings PinkBox Zeitschrift dabei: Die Couch :) Ich freue mich immer sehr über das Magazin mit allen Themen rund um Lifestyle und Wohnen :)





"Beilagen":


Infoheft über Misslyn (haben sie wohl in der letzten Box vergessen ;) :D)



Gutschein für frische Blumen :)
Gutschein für Posterlounge




Der Gesamtwert der Box liegt bei 38,77€ - also mehr als das doppelte des gezahlten Preises. Ohne den Lippenstift, der mit seinen 20€ deutlich zubuche schlägt, wäre die Box aber fast so teuer, wie der gezahlte Preis. Ich habe die Produkte zwar noch nicht getestet, bisher bin ich aber nicht von allen Produkten begeistert.

Neben den Infos über die PinkBoxen findest du hier auch die vergangenen PinkBoxen! Die letzte PinkBox aus dem Februar hatte das Thema Kiss&Love. Die Review dazu gibt es auch schon :)

Hier kommst du zu meiner Review der PinkBox Hello Spring :)

Bis dahin: bleib neugierig! :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen