24. Dezember 2016

[Review] L'Oréal Detox Maske Tonerde Absolue [Produkttest]

Frohe Weihnachten wünsche ich dir :)
Ich hoffe du wirst einen schönen Abend und ein paar besinnliche Tagen mit deinen Liebsten haben. Außerdem wünsche ich dir schöne Geschenke, über die du dich freuen wirst.

Ich habe mir und meiner Haut schon ein eigenes Weihnachtsgeschenk gemacht: Vor einigen Wochen habe ich von L'Oréal die Detox Maske Tonerde Absolue zugesandt bekommen um sie zu testen :)
Die Maske habe ich mir extra für heute aufgehoben um meine Haut  über die Weihnachtstage schön strahlen zu lassen und vor allem vor dem ganzen Make-Up gut zu reinigen.

50 ml kosten 9,95€ - die 50 ml sollen für ca. 10 Anwendungen reichen


Das Produkt:

Aus der Tonerde Absolue Reihe von L'Oréal gibt es noch 2 weitere Produkte: Die grüne "Klärende Detox Maske" und die orange/braune "Peeling Detox Maske".
Inhalt meines Produktestumschlags war die schwarze "Tonerde Absolue Maske" - genau das richtige für meine Haut :)

Die Wirkung der Tonerde:

Hauptbestandteil der Maske ist Tonerde - in diesem Fall 2 Tonerde Sorten gemischt.
1. Kaolinite: Die Tonerde soll den Schmutz sanft und gründlich aus den Poren ziehen, denn Tonerde hat eine "saugende" Funktion.
2. Montomorillonit: Diese Sorte der Tonerde hat eine ausgleichende Wirkung und sorgt somit für einen strahlenden Teint, denn Rötungen etc. werden "ausgeglichen". 
3. Ghassoul: Die marokkanische Tonerde nimmt den überschüssigen Talg von der Haut. Dabei entzieht sie der Haut aber keine Feuchtigkeit.

Inhaltsstoffe:

Aqua / WaterKaolinMontmorillonite,LecithinPolysorbate 20Butylene Glycol,Propylene GlycolCI 77499 / Iron Oxides,Oryza Sativa Starch / Rice Starch, Moroccan Lava ClayCharcoal PowderCaprylyl Glycol,Citric AcidXanthan Gum, Polyglycerin-10,Polyglyceryl-10 MyristatePolyglyceryl-10 StearateSodium Dehydroacetate,PhenoxyethanolChlorphenesinLinalool,LimoneneParfum / Fragrance


Aber zunächst ein wichtiger Satz, den ich über jede Review setze:
Es gibt nicht DIE Erfahrung und es gibt nicht DIE Meinung. Für jeden Haut- und Haartyp funktioniert jedes Produkt irgendwie anders, jeder mag einen anderen Duft, eine andere Konsistenz etc. Also: jede Rezension hier ist meine individuelle Meinung und soll hier niemanden (weder dich, noch die Hersteller, noch das Produkt) angreifen :)

Review:

Für ein optimales und sichtbares Ergebnis soll die Maske 3 Mal wöchentlich angewendet werden. 
In einer dünnen Schicht wird die Detox Maske so wie wohl jede Maske aufgetragen: gleichmäßig und dabei die Augen und den Mund aussparen.
Der Auftrag ging super leicht und auch sehr gleichmäßig :) Die Maske riecht durch das enthaltene Parfüm sehr gut - eigentlich sollen parfümierte Produkte durch ihre austrocknende Wirkung ja nicht so toll sein. Ich fand es aber sehr angenehm. Mein Freund meinte, es riecht sehr stark nach Mann :D

Nach wenigen Momenten trocknete die Maske schon an einigen Stellen und man hat deutlich gesehen, wie die Maske bis tief in die Poren gegangen ist.
Wenn die Maske überwiegend getrocknet ist (nach ca. 10  - 15 Minuten) soll man sie mit warmen Wasser oder einem feuchtem Tuch vom Gesicht nehmen.


Nach der Anwendung:

Um die Langzeitwirkung beurteilen zu können hatte ich leider nicht genug Produkt, denn sie reichte nur für 1 Anwendung.
Zunächst war ich sehr schockiert, denn an einigen Stellen im Gesicht hatte ich extreme Striemen, als hätte mich jemand gekratzt.


Wahrscheinlich lag das aber nur daran, dass ich die Maske ca. 5 Minuten länger als sie sollte drauf gelassen habe. Leider war die Maske nämlich nicht an allen Stellen getrocknet.
An den Stellen der Striemen hat die Maske aber wahrscheinlich schon zu sehr gespannt. Nach 10 Minuten waren diese Striemen verschwunden.

Das Gefühl auf der Haut war aber sehr toll. Es fühlte sich sehr glatt an, ohne ölige Rückstände oder ähnlichem. Dafür hat wohl die Ghassoul Tonerde gesorgt. Auch extreme Rötungen die ich vorher im Gesicht hatte waren verschwunden.



Das sagt Codecheck.info:

Die meisten Inhaltsstoffe der Tonede Absolue Maske sind unbedenklich. Leicht bedenklich sind 5 Inhaltsstoffe. Sie sollen zum Beispiel für eine Störung des Immunsystems sorgen und Allergien auslösen.
Sehr bedenklich ist der Stoff Chlorphenesin - Leider steht aber das Problem dieses Stoffes dabei.
Außerdem sollen 3 Stoffe möglicherweise Palmöl enthalten. Für alle Umweltliebhaber.
Weitere Informationen findest du auf der Codecheck.info Seite.

Hier kannst du dir auch deine Gratis Probe zuschicken lassen :) *nur solange der Vorrat reicht*

Fazit:

Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis!! :) Die Haut fühlt sich toll an und strahlt wirklich sehr :) Für mich und grade für meine Haut wirklich eine Kaufempfehlung :)


In meinem MaskenGuide findest du übrigens noch weiter Reviews zu anderen Masken :)

Bis dahin, bleib neugierig! :)

22. Dezember 2016

Pickel am Mund - woher?

* Dieser Post ist Teil meiner Pickel - Woher? Reihe *

Da ich häufig vor dem Spiegel stehe und den Blick von oben an mir herunterschweifen lasse, stelle ich mir regelmäßig die Frage: "Warum hab ich ausgerechnet an dieser Stelle wieder einen Pickel?"

Falls es dir ähnlich geht ist diese neue Reihe genau das richtige für dich.

In einem Einleitungspost habe ich schon erklärt woher Pickel im Allgemeinen kommen, also Pickel ausgelöst durch die Pubertät oder durch schlechte Ernährung etc.
Bisher habe ich außerdem schon darüber geschrieben, woher Pickel auf dem Dekolleté , Pickel auf der Stirn und Pickel am Kinn kommen.

Pickel am Mund


21. Dezember 2016

[Review] PinkBox Dezember 2016 - Let's celebrate

Hallo :)

Ich habe alle Produkte der PinkBox Let's celebrate getestet - interessieren dich die Ergebnisse? Dann einfach weiterlesen :b

Das Thema fand ich für die Vorweihnachtszeit sehr schön :) Die Produkte haben auch sehr gut in den Winter und zum festlichen gepasst :)

Aber zunächst ein wichtiger Satz, den ich über jede Review setze:
Es gibt nicht DIE Erfahrung und es gibt nicht DIE Meinung. Für jeden Haut- und Haartyp funktioniert jedes Produkt irgendwie anders, jeder mag einen anderen Duft, eine andere Konsistenz etc. Also: jede Rezension hier ist meine individuelle Meinung und soll hier niemanden (weder dich, noch die Hersteller, noch das Produkt) angreifen :)

Jetzt zu den einzelnen Produkten:

15. Dezember 2016

Pickel am Kinn - woher?

* Dieser Post ist Teil meiner Pickel - Woher? Reihe *

Da ich häufig vor dem Spiegel stehe und den Blick von oben an mir herunterschweifen lasse, stelle ich mir regelmäßig die Frage: "Warum hab ich ausgerechnet an dieser Stelle wieder einen Pickel?"

Falls es dir ähnlich geht ist diese neue Reihe genau das richtige für dich.

In einem Einleitungspost habe ich schon erklärt woher Pickel im Allgemeinen kommen, also Pickel ausgelöst durch die Pubertät oder durch schlechte Ernährung etc.
Bisher habe ich außerdem schon darüber geschrieben, woher Pickel auf dem Dekolleté und Pickel auf der Stirn kommen.

Pickel am Kinn



Stelle: Unterhalb des Mundes, ungefähr in Dreiecksform

Ursache: Grund für die Pickel am Kinn ist bei Frauen meistens die Periode. Entweder hat diese schon eingesetzt, oder sie wird es bald. Durch die Hormonumstellung kommt der Körper durcheinander und Pickel entstehen. Das gleiche passiert auch, wenn die Pille abgesetzt wird.
Hier kann aber auch wieder der Magen der Grund sein. Hast du oft Probleme mit dem Magen könnte eine Ernährungsumstellung gut sein. 

Lösung:
* zu Beginn der Periode (oder nach dem Absetzen der Pille) verstärkt auf  die Hautpflege achten (aber nicht zu häufig, ein mal am Tag reicht!)
* Ernährung umstellen


Treten auch nach den Tipps vermehrt Pickel über einen langen Zeitraum an einer bestimmten Stelle auf, sollte man einen Hautarzt aufsuchen, um eventuell bessere Cremes und Behandlungen zu finden.

14. Dezember 2016

Contouring und Highlighten

In meinem letzten Beauty Lexikon habe ich ja über das Konturieren und das Highlighten gesprochen.
Jetzt möchte ich noch mal etwas mehr dazu erläutern. als nur bloße Begriffserklärung

Was genau ein Concealer ist habe ich in meinem Beauty Lexikon erklärt.
Weiteres dazu gibt's hier :)

Wie sieht ein Highlighter / Kontur Produkt aus?

Ein Highlighter hat einen sehr hellen goldig gelben Ton. Manchmal hat er auch einen leichten Schimmer. Man kann ihn entweder in pudriger, cremiger oder flüssiger Form kaufen. Man trägt ihn entweder mit einem Pinsel oder den Fingern auf oder er kommt in einem Stift mit dem man ihn aufträgt. Er sollte aber genau wie die Kontur immer gut verblendet werden.
Um eine Kontur nachzuziehen sollte das Produkt eine aschige Farbe haben - also nicht zu braun aber auch nicht zu grau, denn sonst sieht das Gesicht schnell dreckig aus.
Auch Konturprodukte kommen meistens in pudriger Form. es gibt sie aber ebenfalls in cremiger oder flüssiger Konsistenz.
Oft kann man die Produkte auch in einer Palette kaufen, so wie meine hier:


Das Konturpuder sieht durch das Bild bräunlicher aus als es ist - es sollte wirklich aschiger sein

13. Dezember 2016

[Unboxing] PinkBox Dezember 2016 - let's celebrate

Juhu, die neue PinkBox ist da :)

Die PinkBox Dezember hat das Thema "let's celebrate" - ich bin schon sehr gespannt welche Produkte sie enthält :)





Die Aufmachung war sehr schön, auf der typischen Verpackung klebte ein "Frohe Weihnachten" Aufkleber. Leider war das Papier leicht eingerissen, aber das stört mich nicht sehr :)





12. Dezember 2016

Beauty Lexikon 2

Hallo zu Teil 2 meiner Reihe Beauty Lexikon  :)

Geht es dir vielleicht auch so wie mir am Anfang? Du interessierst dich ein wenig mehr für Make-Up als nur Wimperntusche auftragen, Pickel abdecken und vielleicht mal ein bisschen Lippenstift?
Du fängst vielleicht an dir Videos über das schminken anzuschauen oder liest in Zeitschriften davon und dort wird mit Worten um sich geworfen bei denen du nur Bahnhof verstehst und du einfach nur denkst:

 "Wo von zu Hölle redet ihr da????"

Und dann klickst du dich weiter durch Videos, in denen dir 10 Minuten lang erklärt wird was die Worte bedeutet.. Aber du willst es doch nur kurz und knackig hören.

Dann bist du hier genau richtig ! :)

Ich werde die wichtigsten Beauty Begriff hier wie in einem kleinem Lexikon darstellen und regelmäßig erweitern - Da das Lexikon wirklich klein gehalten werden soll, werde ich weitere Posts zu den Themen machen, wenn es um die Anwendung etc. geht - Los geht's :)

Conturing - Die Übersetzung ist ganz leicht zu erraten - Konturierung. Es geht also um Konturen. Jeder Mensch hat Konturen im Gesicht, die durch die Foundation blasser werden, da die Foundation eben das tut was sie tun soll: Dem Gesicht eine ebenmäßig gleiche Farbe geben. Mithilfe des Conturings gibt man dem Gesicht an verschiedenen Stellen die Farbe zurück um das Gesicht "strukturierter" wirken zu lassen.

Highlighter - Auch Highlighter kommt aus dem Englischen. Es kommt vom Verb "to highlight", was so viel wie "hervorheben" bedeutet.
Beim Highlighten gibt man dem Gesicht an Stellen wie der Nase oder über dem Wangenknochen ein bisschen "Glow". Der Grund ist ähnlich wie der des Conturings, man möchte seinem Gesicht einfach etwas Farbe zurück geben.

Bronzer - Den Bronzer verwendet man, wenn man seinem Gesicht Wärme geben möchte. Einige sagen dazu auch, dass man aussieht wie "von der Sonne geküsst", also als wäre man frisch aus dem Urlaub. Der Name kommt von der Farbe "Bronze", denn es ist ein rotbräunlicher Ton, den man auf sein Gesicht aufträgt. Meistens nutzt man entweder Bronzer ODER Conturing :b

Hier der 1. Teil des Beauty Lexikons :)
3. Teil des Beauty Lexikons

10. Dezember 2016

Pickel auf der Stirn - woher?

* Dieser Post ist Teil meiner Pickel - Woher? Reihe *

Da ich häufig vor dem Spiegel stehe und den Blick von oben an mir herunterschweifen lasse, stelle ich mir regelmäßig die Frage: "Warum hab ich ausgerechnet an dieser Stelle wieder einen Pickel?"

Falls es dir ähnlich geht ist diese neue Reihe genau das richtige für dich.

In einem Einleitungspost habe ich schon erklärt woher Pickel im Allgemeinen kommen, also Pickel ausgelöst durch die Pubertät oder durch schlechte Ernährung etc.
Bisher habe ich außerdem schon darüber geschrieben, woher Pickel auf dem Dekolleté kommen.

Pickel auf der Stirn



9. Dezember 2016

Das Make-Up Ei

* Dieser Post ist Teil meines Pinsel-Guides *

In dieser Reihe geht es darum Licht in das Dunkle der vielen vielen Pinsel und Make-Up Applikatoren zu bringen.

Als ich angefangen habe mich mehr für Make-Up zu interessieren und mir dazu YouTube Videos angeschaut habe wurde dort nur mit Pinseln um sich geschmissen. Viele Pinsel hatten verschiedene Funktionen und wurden an verschiedenen Stellen angewendet.

Falls du auch wissen möchtest wofür welcher Pinsel anzuwenden ist: einfach weiter lesen :)
Die Reihe wird immer erweitert :)

Heute geht es um das Make-Up Ei. Bzw. einige sagen dazu auch Make-Up Schwamm oder Blender.


7. Dezember 2016

Der Concealer

Was genau ein Concealer ist habe ich in meinem Beauty Lexikon erklärt.
Weiteres dazu gibt's hier :)

Wie sieht ein Concealer aus?

Concealer gibt es in verschiedenen Farben und auch in verschiedenen Konsistenzen. Es gibt Concealer (oder auch Corrector) in flüssiger Form, in cremiger Form und auch in einer Puder Form.
Concealer kommen in Döschen, Fläschchen, Tuben oder sogar in Paletten.

6. Dezember 2016

Die Foundation

Was genau Foundation bedeutet habe ich im 1. Teil meines Beauty Lexikons erklärt.
Weitere Informationen findest du hier :)

Wie sieht eine Foundation aus?
Eine Foundation kann ganz unterschiedliche Formen haben. Es gibt flüssige Foundation, Mousse Foundation und pudrige Foundation.
Die Foundations sind mit verschiedene Farben gefärbt, die den unterschiedlichen Hautfarben entsprechen sollen. Man sollte die Farbe der Foundation immer am Hals testen und nicht auf dem Handrücken, denn der Übergang zum Hals darf nicht so sichtbar sein.. Die Hand hat da nichts mit zu tun, es ist halt nur einfacher, deswegen machen das viele :)

5. Dezember 2016

Der Primer

Was genau ein Primer ist habe ich in meinem Beauty Lexikon erklärt.
Alles andere über den Primer findest du hier :)

Wie sieht ein Primer aus?
Meist haben Primer eine durchsichtige Farbe. Es gibt aber auch einige farbige (z.B. grün und rot, mehr dazu bei den Concealern). Die meisten Primer haben eine milchige oder gelige Konsistenz.




3. Dezember 2016

Beauty Lexikon 1

Hallo zu meiner neuen Reihe Beauty Lexikon  :)

Geht es dir vielleicht auch so wie mir am Anfang? Du interessierst dich ein wenig mehr für Make-Up als nur Wimperntusche auftragen, Pickel abdecken und vielleicht mal ein bisschen Lippenstift?
Du fängst vielleicht an dir Videos über das schminken anzuschauen oder liest in Zeitschriften davon und dort wird mit Worten um sich geworfen bei denen du nur Bahnhof verstehst und du einfach nur denkst:

 "Wo von zu Hölle redet ihr da????"

Und dann klickst du dich weiter durch Videos, in denen dir 10 Minuten lang erklärt wird was die Worte bedeutet.. Aber du willst es doch nur kurz und knackig hören.

Dann bist du hier genau richtig ! :)

Ich werde die wichtigsten Beauty Begriff hier wie in einem kleinem Lexikon darstellen und regelmäßig erweitern - Los geht's :)

Primer - Einen Primer nutzt man um die Haut auf das folgende Make-Up vorzubereiten.
Primer bedeutet übersetzt "Grundierung" und das ist es im Grunde auch. Man nennt einen Primer auch "Make-Up Base".
Mithilfe von Primern kann man schon vor dem Schminken kleine Makel beheben.
Einen Primer nutzt man zu aaaaller erst!

Welche Primer es gibt kannst du hier nachlesen.

Foundation - Seit einigen Jahren sagt man "Foundation" zu Make-Up.. Wahrscheinlich um einem Missverständnis aus dem Weg zu gehen, denn wenn man von Make-Up spricht kann sowohl das "gesamte Make-Up", also mit Wimperntusche, Lidschatten, Rouge etc. als auch nur das Make-Up eben gemeint sein.
Foundation kommt ebenfalls aus dem englischen und kann mit "Basis", bzw. "Grundlage" übersetzt werden. Und so ist es, denn meistens baut man auf die Foundation auf, sie ist nur die Grundlage für alles kommende.

Mehr dazu findest du hier.

Concealer - "to conceal" heißt übersetzt "verbergen" und genau das macht man mit einem Concealer. Man überdeckt Unreinheiten und Pickel, so wie Verfärbungen unter den Augen und Rötungen im Gesicht.

Alles weitere zum Concealer habe ich hier beschrieben.

Zu Teil 2 geht's hier lang :)
Und hier ist Teil 3 des Beauty Lexions

21. November 2016

[Review] PinkBox November 2016 - PopArt

Hallo :)

Ich habe alle Produkte der PinkBox Pop Art getestet - interessieren dich die Ergebnisse? Dann einfach weiterlesen :b

Nach wie vor ist mir immer noch nicht bewusst, weshalb das Thema dieser PinkBox "PopArt" ist.. beziehungsweise was daran mit PopArt zutun hat.. Aber egal :)

Aber zunächst ein wichtiger Satz, den ich über jede Review setze:
Es gibt nicht DIE Erfahrung und es gibt nicht DIE Meinung. Für jeden Haut- und Haartyp funktioniert jedes Produkt irgendwie anders, jeder mag einen anderen Duft, eine andere Konsistenz etc. Also: jede Rezension hier ist meine individuelle Meinung und soll hier niemanden (weder dich, noch die Hersteller, noch das Produkt) angreifen :) 
Jetzt zu den einzelnen Produkten:

20. November 2016

Probe von...

... Lavera Naturkosmetik Shampoo




Repair & Pflege Shampoo 

mit Bio-Rose und pflanzlichem Erbsenprotein


Die Bio-Rose soll sehr feuchtigkeitsspenden sein, gleichzeitig die Haare aber glätten und sogar reparieren.
Das pflanzliche Erbsenprotein spendet ebenfalls Feuchtigkeit, es macht das Haar aber auch geschmeidig, wodurch es sich besser kämmen lässt. 

Für: trockenes und strapaziertes Haar
Sorgt für: Feuchtigkeit und Kämmbarkeit


16. November 2016

[Unboxing] PinkBox November 2016 - Pop Art

Die neue PinkBox kam heute bei mir an :)

Seit der letzten Box stehen die Boxen ja unter einem Thema. Diese Box soll wohl das Thema "PopArt" haben. In diesem Stil ist die Box auch bedruckt. Oben drauf steht dick "OOH LA LA". :b


Das Design der Box finde ich wieder sehr cool und ansprechend.
Beim Öffnen der Box kamen mir insgesamt 7 Teile entgegen.. Zunächst war ich erstaunt darüber und dachte, dass es sich um einen Fehler handelt und zu viel eingepackt wurde.. Mehr dazu gleich :)

Hier sind alle Produkte der PinkBox im Überblick:

8. November 2016

Probe von...

... Head & Shoulders Anti-Schuppen Shampoo Sanfte Pflege


Sorgt für: 100 % Schuppenfreie * Haare
* "sichtbare Schuppen, bei regelmäßiger Anwendung

Inhaltsstoffe:

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Lauryl Sulfate, Dimethicone, Cocamide MEA, Zinc Carbonate, Glycol Distearate, Zinc Pyrithione, Sodium Xylenesulfonate, Cetyl Alcohol, Parfum, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Sodium Chloride, Hydrochloric Acid, Glycerin, Magnesium Sulfate, Sodium Benzoate, Limonene, Magnesium Carbonate Hydroxide, Polyquaternium-10, Propylene Glycol, Linalool, Hydroxycitronellal, Hexyl Cinnamal, Benzyl Alcohol, Magnesium Nitrate, Sodium Hydroxide, Lavandula Angustifolia Flower Extract, Sodium Polynaphthalenesulfonate, Paraffinum Liquidum, Methylchloroisothiazolinone, Citric Acid, Magnesium Chloride, Potassium Sorbate, Methylisothiazolinone

Meine Meinung:

Der Aufdruck, der genauso auch auf der Flasche ist, zeigt Lavendel. (wenn ich mich irre, bitte in die Kommentare schreiben :D) Dieser Aufdruck wiederholt sich im Duft, der sehr blumig aber auch frisch riecht.
Das Schäumen und Waschen ist sehr gut, und meine Haare haben sich anschließend sehr sauber angefühlt.
Komischerweise hatte ich anschließend aber das Gefühl mehr Schuppen als vorher zu haben. Normalerweise habe ich nämlich kaum Schuppen.. Aber am Tag nach der Haarwäsche hatte ich sichtbar viele Schuppen.. sehr komisch...

Das sagt Codecheck.info:

16 der vielen Inhaltsstoffe sind laut Ökotest empfehlenswert. Eingeschränkt empfehlenswert sind 6 Inhaltsstoffe. Erschreckend finde ich, dass genauso viele Stoffe nicht empfehlenswert nicht. In meinen Augen sollte da sogar ein "absolut" vor stehen, denn es sind Stoffe dabei, die Krebs erregen können und Allergien auslösen können. Schade, dass so ein Shampoo wie Head & Shoulders solche Inhaltsstoffe verwendet - damit hätte ich absolut nicht gerechnet.
Auch Greenpeace kritisiert einen Inhaltsstoff, wie leider so oft der selbe: Cetyl Alcohol. Denn dieser Stoff kann Palmöl enthalten, Mehr Informationen zu den nicht empfehlenswerten Inhaltsstoffe und weitere Vor- und Nachteile von anderen Nutzern gibt es hier.

Fazit:

Das Shampoo an sich fand ich gar nicht mal schlecht. Aber die Inhaltsstoffe werden mich wohl leider vom Kauf abhalten.. Auch das ich mehr Schuppen als zuvor hatte hält mich von einem Kauf ab.. Schade.

2. November 2016

[Review] JorgObé Maske

JorgObé Peel Off Maske

(26,99 € / 100 ml)

Hallo :)

Heute berichte ich von meinem Test dieser "Neuheit" die ich endlich auch mal ausprobiert habe :D Leider neige ich sehr zu Mitessern und großen Poren, daher ist diese Maske genau das richtige für mich!
Was genau das ist? Die schwarze Peel-Off Maske die aktuell total im Trend ist und sehr gut gegen Mitesser sein soll. Ob das so ist habe ich getestet :)

Peel-Off Masken sind Masken mit einer .. gelartigen Konsistenz, die nach dem Auftragen abgezogen werden können :b

In meinem Masken-Guide findest du übrigens noch mehr Reviews zu anderen Masken :)

Nun erst mal dazu was drauf steht:


Leider erkennt man es nicht sehr gut, zu dem ist es noch in Englisch, daher hier ein mal der übersetzte Text:

"Diese einzigartige und effektive originale schwarze Peel-Off  Maske wurde speziell dazu entwickelt tief in die Poren einzudringen um sie zu minimieren und Mitesser, Verunreinigungen und Ölige Haut in der T-Zone vorzubeugen."

Inhaltsstoffe:
AquaAlcohol DenatPolyvinyl Alcohol,GlycerinSodium Polystyrene Sulfonate,Polyacrylate Crosspolymer-11,CocoglyceridesPotassium Cetyl Phosphate, Polyglycerin-10 Stearate, Polyglycerin-10 MyristateCalcium ChlorideMagnesium ChlorideCroton Lechleri Resin Extract,Echinacea Purpurea Root Extract, Polyglycerin-10, Hamamelis Virginiana Water, Silicia, Charcoal PowderKaolin , Sodium SulfateHydroxypropylcelluloseSodium AcetateMaltodextrinDenatonium Benzoate,ParfumCitric AcidSodium Dehydroacetate,Potassium SorbateSorbic Acid

Anwendung:
Die schwarze Maske soll gleichmäßig auf dem Gesicht aufgetragen werden. Eine dicke Schicht soll wohl besser sein.
Das ganze soll dann 25 - 30 Minuten trocknen. Reste können mit warmen Wasser abgewaschen werden.



Auf der Tube steht der gleiche Text wie auf der Verpackung :b


Aber zunächst ein wichtiger Satz, den ich über jede Review setze:
Es gibt nicht DIE Erfahrung und es gibt nicht DIE Meinung. Für jeden Haut- und Haartyp funktioniert jedes Produkt irgendwie anders, jeder mag einen anderen Duft, eine andere Konsistenz etc. Also: jede Rezension hier ist meine individuelle Meinung und soll hier niemanden (weder dich, noch die Hersteller, noch das Produkt) angreifen :)

Review:
Den Auftrag fand ich ziemlich schwierig. Ich habe die Maske mit den Fingern aufgetragen, da ich nicht extra einen Pinsel mit dieser klebrigen Masse "versauen" wollte. Das Problem (oder mein Problem, vielleicht habe ich mich ja auch nur dumm angestellt) war, dass wenn ich auf eine Stelle, auf der schon etwas Maske war, noch mehr Produkt geben wollte (es soll ja eine dicke Schicht entstehen) habe ich die ganze Maske darunter wieder verschoben. Dadurch entsteht statt eines schwarzen ebenem Ergebnis (wie auf den Werbefotos) eine ziemlich löchrig wirkende Schicht... Außerdem muss man ziemlich viel Produkt nehmen, damit man eine gute dicke Schicht bekommt. Je dicker die Schicht, desto leichter ist das Abziehen später und der Effekt wird besser.
Der Trockenprozess setzt dann aber ziemlich schnell ein. Schon nach wenigen Minuten merkt man, dass es beginnt zu spannen. Trotzdem muss man warten, bis wirklich alles gut durchgetrocknet ist. Je nach Dicke geht es schneller oder eben auch langsamer als die angegebenen 25-30 Minuten. Wirklich trocken ist die Maske, wenn sie ledrig wirkt. Dann kann man auch mal mit den Händen drüber fühlen. Fühlt sich nichts mehr nass an oder bleibt sogar an den Fingern kleben ist sie trocken.

Das Abziehen soll man von unten nach oben machen. Wahrscheinlich werden so die Mitesser besser herausgezogen. Wenn die Maske nicht so dick ist, ist es schon ein bisschen Knibbelei um eine passende Stelle zu finden, an der man mit dem abziehen beginnen kann. Das Abziehen gelingt teilweise sogar in einem Schritt.
Hat man die abgezogene Maske später in der Hand kann man wirklich den herausgezogenen Talg bzw. die Mitesser sehen. (Ein Bild dazu erspare ich dir an dieser Stelle :D) Den gleichen Effekt haben aber auch diese Anti-Mitesserstripes für Nase, Kinn und Stirn. Positiv ist aber bei der Maske, dass diese großflächiger die Mitesser entfernt, und auch an Stellen kommt, an die die Stripes nicht kommen :b

Ich fand es schwer die Maske komplett rückstandslos zu entfernen. Aber das bisschen was auf der Haut bleibt kann gut mit einem feuchten Waschlappen abgenommen werden.
Nach dem Abziehen hat mein Gesicht stark gekribbelt. Ob das positiv ist oder nicht kann ich nicht sagen :D

Am nächsten Tag hatte ich aber das Gefühl, dass ich auf meinen Wangen und auf der Nase kleine Hubbel, fast Pickelchen hatte. Ob diese von der Maske kommen, bzw. durch das eventuell nicht vollständige Herausziehen der Mitesser kann ich nicht sagen. Ich fand es nur sehr auffällig.
Diese Pickelchen sind aber innerhalb von einem Tag auch wieder weg gewesen :)

Edit 14.01.2017: Ich habe die Maske nach diesem beschriebenem Mal noch einige Male ausprobiert, irgendwie war sie aber nie wieder so toll wie beim 1. Mal.. Ich konnte die Maske nicht mehr gut am Stück abziehen, oft musste ich fast eine halbe Stunde lang daran rumknibbeln und habe dann doch aufgegeben und alles abgewaschen, weil meine Haut schon so gereizt war.. Das ist natürlich absolut nicht der Sinn einer solchen Maske und so war sie 0 effektiv.. Woran das alles liegt weiß ich leider nicht :/

Das sagt Codecheck.info:
19 der Inhaltsstoffe sind empfehlenswert!! - sehr positiv.
4 Stoffe sind bedingt empfehlenswert.
Leider ist auch der Inhaltsstoff Polyacrylate in der Peel-Off Maske enthalten. Dieser Stoff kann leider Mikroplastik enthalten - da ich versuche auf die Umwelt zu achten ist das sehr schade. Dadurch dass von dem Produkt aber kaum etwas im Wasser landet finde ich es nicht seeeeehr bedenklich.
Außerdem sind die Inhaltsstoffe Stearate und Myristate enthalten. Diese sind extra gekennzeichnet, da sie Palmöl enthalten könnten.

1. November 2016

Ich teste...

... die Maybelline Fit Me! Matte + Poreless Foundation


(6,99€ / 30 ml UVP)

Vor einiger Zeit wurde ich als Produkttesterin für diese Foundation von Maybelline ausgewählt :))
Da dieses Fläschchen mittlerweile ein wenig mitgenommen aussieht habe ich das Bild dieser kleinen Probe gewählt. Die war bei einer Bestellung von Douglas mit dabei :)

Für: Normale bis ölige Haut
Sorgt für: ein mattes Finish ohne sichtbare Poren


30. Oktober 2016

MeLuna Menstruationstasse

Hallo :)

heute möchte ich euch (vor allem den Mädels) die MeLuna Menstruationstasse näher bringen :)
gehört zwar nicht 100%ig in die Kategorie Beauty, aber sieht hat ein bisschen was mit Hautpflege bzw. Hygiene zu tun und absolut mit Neugier! :)

Menstruations-Waaaaaas?

So ähnlich haben alle, denen ich von diesem Produkt erzählt habe reagiert. Witzig eigentlich, denn so neu ist diese "Erfindung" gar nicht - bereits im Jahr 1932 gab es die ersten Modelle.

"Menstruationstassen sind kleine, weiche, becherförmige Damenhygieneprodukte" - Also eine Alternative zum Tampon oder Binden.




Packungsinhalt:
* 1 Menstruationstasse
* 1 Microfaserbeutel zur Aufbewahrung
* 1 Gebrauchsanweisung


27. Oktober 2016

Pickel - Woher?

Da ich häufig vor dem Spiegel stehe und den Blick von oben an mir herunterschweifen lasse, stelle ich mir regelmäßig die Frage: "Warum hab ich ausgerechnet an dieser Stelle wieder einen Pickel?"

Falls es dir ähnlich geht ist diese neue Reihe genau das richtige für dich.

Ich werde hier nicht auf die üblichen Ursachen (Pubertät, schlechter Lebensstil -> Rauchen, Alkohol, Fettiges / Süßes Essen und mangelnde Hygiene eingehen. Dazu könnte ihr aber auf dieser Seite mehr lesen :)

In diesem 1. Post der Reihe geht es um:

Pickel am Dekolleté




26. Oktober 2016

[Review] Garnier Skin Active Hydra Bomb

Hallo ihr Lieben! :)

Bildergebnis für happy face memesIch wurde als Produkttester für die Garnier Hydra Bomb Tagespflege ausgewählt :)

Nach laaaangem Warten kam nun endlich der Briefumschlag mit den Proben der Tagespflege an.

Für alle Interessenten: Ich hatte mich im August über die Garnier Homepage für den Produkttest beworben. (Im Oktober habe ich sie erhalten)


                                                    Der Inhalt des Briefumschlags ist dieser:

                                                                    


Ich habe also das große Glück die neue Hydra Bomb Pflege gleich 3 mal zu testen :))

Nun aber erst mal alle Infos:

22. Oktober 2016

Probe von...

... Yves Rocher Sérum Végétal 3 Nacht


Rides & Fermete Anti Falten Nacht Creme (32 € / 50 ml UVP)

Sorgt für: ein festeres, dickeres Hautbild

20. Oktober 2016

[Review] PinkBox Oktober 2016 - Stay Gold

Hallo :)

Alle Produkte der Stay Gold PinkBox sind getestet :)

Aber zunächst ein wichtiger Satz, den ich über jede Review setze:
Es gibt nicht DIE Erfahrung und es gibt nicht DIE Meinung. Für jeden Haut- und Haartyp funktioniert jedes Produkt irgendwie anders, jeder mag einen anderen Duft, eine andere Konsistenz etc. Also: jede Rezension hier ist meine individuelle Meinung und soll hier niemanden (weder dich, noch die Hersteller, noch das Produkt) angreifen :)

Los geht's!

Zunächst möchte ich ein mal die Box an sich mit ihren Produkten etc. bewerten.

Ich war dieses Mal sehr erstaunt so viel in der Box zu finden. Denn zu einigen Teilen gehörten 2 Produkte. Somit war die PinkBox mehr als voll :)

Das Thema "Stay Gold" fand ich sehr ansprechend. Es passten für mich aber nicht alle Produkte zum Thema. :D
Aber mit diesen Produkten war die Box schon sehr gold :)



Trotzdem hat mir die Zusammenstellung aus bekannten und unbekannten Produkten, sowie die verschiedenen Preiskategorien mir gut gefallen. :)


15. Oktober 2016

Long Time Favourites #1

Jeder hat so seine Produkte, die immer wieder mit in den Einkaufskorb wandern. Produkte, die einen voll und ganz überzeugt haben. Produkte, die unersetzbar scheinen.

In meiner neuen Reihe "Long Time Favourites" möchte ich euch meine vorstellen. :)
Gerne möchte ich aber auch eure Erfahrungen mit diesen Produkten lesen. Und auch eure "Long Time Favourites" interessieren mich sehr :) Also gerne fleißig in die Kommentare schreiben !

#1 Garnier SkinActive Hautklar Reinigungs- und Abschminkgel




12. Oktober 2016

[Unboxing] PinkBox Oktober 2016 - Stay Gold

Heute kam die neue PinkBox an :)

Ab sofort haben die PinkBoxen nicht mehr nur den langweiligen Monatsnamen, sondern sie stehen alle immer unter einem Thema.
Das Thema für diesen Monat war "Stay Gold". Ich finde, dass der Aufdruck ziemlich hochwertig aussieht. Auch die Aufmachung war wieder wie die vergangenen Monate, dieses Mal war nur nicht so viel Füllmaterial drinnen. Das lag aber daran, dass dieses Mal irgendwie mehr Produkte bzw. größere in der Box waren :)




11. Oktober 2016

Pickel - das leidige Thema

Ein Thema das auch mich viel zu lange betroffen hat..
und ein Thema das leider niemals verschwinden wird, den es ist unter anderem ein (lästiger) Teil der Pubertät: Pickel.

Gegen pubertätsbedingte Pickel kann man leider kaum etwas tun. Durch die Hormonumstellung im Körper trifft es den einen etwas härter als den anderen, aber jeder hat leider irgendwann mit einigen Pickeln zu kämpfen.
Auch wenn sie wohl oder übel zur Pubertät dazu gehören sollte man nicht aufhören die Pickel zu bekämpfen. Denn das einzige was diese doofen Pickel noch schlimmer macht als sie überhaupt schon sind, ist einfach nichts zu tun.

Reinigung/ Pflege
Als wichtigstes gilt die Reinigung. Egal ob geschminkt oder nicht, in den Poren und auf dem Gesicht legt sich für unsere Augen beinahe unsichtbarer Schmutz ab. Um Geld zu sparen (oder nur vermeintlich) habe ich viel zu lange mein Gesicht Abend für Abend nur mit billigen Abschminktüchern abgeschminkt. Ein Fehler - den ich leider erst so spät gemerkt habe, dass ich noch heute mit 22 gegen unreine Haut kämpfe.
Besser sind nämlich Reinigungsgels (die mit Wasser verwendet werden), am besten in Kombination mit einem antibakteriellen Gesichtswasser oder auch einem echten Rosenwasser. Rosenwasser soll nämlich das Hautbild feiner wirken lassen. Reinigungsgels nehmen nicht nur den Schmutz oberflächlich weg, so wie Abschminktücher, sondern reinigen auch die Poren. Denn sammelt sich zu viel Talg in den Poren und verstopfen diese, werden nicht nur die Poren auf Dauer unschön größer, es bilden sich auch Pickel.

Ein mal wöchentlich empfehle ich auch ein Peeling (je nach Hauttyp mit groben oder feinem "Peel", also der Körnung), sowie eine Maske (z.B. Totes Meer Maske, Anti Pickel Maske oder eine Peel-Off Maske, also eine die man wieder abzieht).

Wer zu Pickeln oder vielen Mitesser auf Stirn, Nase und Kinn (also in der sogenannten T-Zone) neigt kann auch zu Antimitesser Stripes greifen, die die Mitesser (die dunklen Punkte auf z.B. Nase, der durch die Verstopfung der Poren und dann durch Verfärbung so sichtbar wird) aus den Poren zieht. Mitesser sind diese dunklen Punkte, die durch Verstopfung der Poren entstehen. Wenn diese Verstopfung, die zunächst weiß ist, oxidiert, wird sie schwarz. Man kann Mitesser auch mit den Fingern ausdrücken, aber das ist nicht zu empfehlen, denn man macht es durch Dreck an den Fingern schnell schlimmer, es kann zu Entzündungen kommen und es könnten sogar Narben bleiben. Das gleiche gilt für das Ausdrücken von Pickeln.
Pickel kann man gut mithilfe von Teebaumöl bekämpfen, denn das Teebaumöl trocknet die Pickel aus.

Bevor man Masken oder Stripes anwendet ist es förderlich ein Dampfbad zu machen. Dadurch weiten sich die verstopften Poren und die Reinigung geht leichter. Gibt man dem Dampfbad noch Kamille hinzu (z.B. loser Kamillentee) wirkt das Dampfbad gleichzeitig desinfizierend.

Wenn man die Pflege aber übertreibt, können die Poren durch Fette, die in reichhaltigen Pflegen enthalten sind, zusätzlich verstopft werden.

Ernährung
Auch die Ernährung spielt eine große Rolle. Für ein schönes Hautbild sollte man ca. 1,5 Liter Wasser am Tag trinken, so wenig Zucker wie möglich zu sich nehmen und auch auf übermäßig viel fettiges Essen verzichten.Grund dafür ist, dass fettige und zuckerhaltige Nahrung den Blutzuckerwert schnell steigen lässt- Dadurch wird leider die Talg- und Mitesserbildung angeregt.
Unter Umständen kann auch zu viel Alkohol und auch Rauchen zu mehr Pickeln führen. Denn auch in Alkohol stecken viele Kohlenhydrate. Das Rauchen verstärkt die Pickeln in sofern, dass die sowieso schon verstopften und entzündeten Poren nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden können. Der Sauerstoff beschleunigt jedoch, dass die Pickel schneller wieder verschwinden.

Stress
Zu wenig Schlaf, zu viel Stress beruflich und / oder privat.. Durch Stress werden Hormone freigesetzt, die die Blutgefäße verengen. Dadurch wirkt die Haut blasser. Zusätzlich entstehen Unreinheiten.

weitere Ursachen
Eine weitere Ursache, die leider auch mich häufig betrifft ist, dass man sich viel zu häufig mit dreckigen Fingern ins Gesicht fast. Ob man grade sein Handy (das auch regelmäßig desinfiziert werden sollte) grade angefasst hat und sich dann an einem Pickel kratzt, oder man grade eine Türklinke benutzt hat uns sich dann unbewusst ins Gesicht fast.. All diese Berührungen bringen Dreck in dein Gesicht, welcher die Poren verstopft und Unreinheiten und Bakterien ins Gesicht bringt. Auch das häufige durch die Haare streichen und sich anschließend ins Gesicht gehen ist nicht gut für die Haut. Also (so schwer es auch fällt): Finger weg!!

Wer an bestimmten Stellen aber zu übermäßig vielen Pickeln (auch noch nach der Pubertät) neigt, kann meine nächsten Posts mit dem Titel "Pickel - Woher?" verfolgen, denn oft haben die Pickel unterschiedliche Ursachen. 



4. Oktober 2016

Probe von...

... Pantene Pro-V Shampoo Volumen Pur



Laut Pantene Pro-V erfüllt dieses Shampoo gleich 3 Aufgaben:
"Die Volumen Pur Pflegeserie:
Hilft, maximales Volumen in Ihr feines Haar zu bringen. Verleiht voll aussehendes Haar mit Fülle & Glanz. Hilft, Ihr Haar vor Stylingschäden zu schützen"

(1,65€ / 250 ml UVP)


Für: feines Haar
Sorgt für: Sofortiges Volumen, praktisch ohne Beschweren

28. September 2016

Probe von...

... Nivea In-Dusch Bodymilk Kakao-Butter


(3,95 € / 400 ml UVP)

Für: Trockene Haut

24. September 2016

Probe von...

... Nivea Soft Intensiv Feuchtigkeitspflege



Erfrischende Feuchtigkeitscreme für Gesicht, Körper und Hände (2,19€ / 75 ml UVP)

sorgt für: "geschmeidig weiche Haut"


22. September 2016

Probe von...

... Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner





  • In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner

" Die einfachste Art der Gesichtsreinigung" (3,99€/ 150 ml UVP)
-> "Für Gesicht und Augenpartie"
sorgt für: "sofort gereinigte, von Make-up befreiter Haut

17. September 2016

[Review] PinkBox September 2016

Ich habe die ersten Produkte der aktuellen PinkBox genau unter die Lupe genommen und getestet :b
Hier meine Erfahrungen :)

Aber zunächst ein wichtiger Satz, den ich über jede Review setzen werde:
Es gibt nicht DIE Erfahrung und es gibt nicht DIE Meinung. Für jeden Haut- und Haartyp funktioniert jedes Produkt irgendwie anders, jeder mag einen anderen Duft, eine andere Konsistenz etc. Also: jede Rezension hier ist meine individuelle Meinung und soll hier niemanden angreifen :)

Die Preise sind übrigens die, die PinkBox angibt. Preise im Geschäft können abweichen :)

1. Method Handseife Lavendel


Zunächst hab ich mir das Produkt genau angeschaut, da ich die Marke gar nicht kannte. Interessant fand ich den Aufdruck vorne drauf, dass die Seife auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basiert.
Eine 2. Sache die mich sehr begeistert ist, dass die Flasche aus 100% recyceltem Kunststoff besteht. Man tut also noch was für die Umwelt :) Dazu finde ich die Flasche nach wie vor sehr hübsch.

15. September 2016

[Unboxing] PinkBox September 2016

Die PinkBox für diesen Monat kam wie von PinkBox geplant gestern bei mir an :)

In diesem Monat gibt es wieder eine Themen Box. Es ist die 2. Ausgabe der Shopping Queen Box.

Dass sie sich inhaltlich von den anderen abhebt, z.B. teurere oder unbekanntere Produkte beinhaltet konnte ich bisher nicht beobachten, weder in dieser, noch in der 1. Ausgabe der Shopping Queen Box. Auffällig ist sie aber durch ihren Shopping Queen Aufdruck. Dieser war bereits auch auf der 1. Ausgabe.
 Auch die Aufmachung war genauso schön wie die Boxen zuvor. 

12. September 2016

Probe von...

... der "L'Oréal Paris Elvital Fibralogy" Reihe :)

"Das Elvital Geheimnis für prachtvolles Haar:
Erschaffen aus der Erforschung der Haarfaser: FIBRALOGY, die Haarpracht-kreierende Pflegeserie, die das Haar griffiger wirken lässt."

"-Innovation FILLOXANE-
1. Substanzanreicherung: FILLOXANE, ein strukturgebender Wirkstoff, ist in der Lage, in die Haarfaser einzudringen. um das Haar mit Substanz anzureichern.
2. Anhaltender Effekt: Mit jeder Anwendung verbleibt neue Substanz im Haar, ohne es zu beschweren oder zu belasten. Somit baut sich ein langanhaltendes und zunehmend griffiges Haargefühl auf."


  • Haarpracht-Kreirendes Shampoo (2,95€ / 400 ml UVP)
Für: "Haar dem es an Dicke mangelt", (im Grunde für jeden Haartypen)
sorgt für: "sichtbar prachtvolleres Haar" & spürbar mehr Griffigkeit